Weblog Simpleblog kostenlos selbermachen!


About Me
Recent Entries
...hilfreiche Tipps rund um Business und Existenzgründung

Mit Networking ans Ziel


Networking, oder auf Deutsch Netzwerken, ist dieser Tage zu einem der interessantesten Instrumente in der Geschäftswelt gediehen. Kontakte herstellen und hegen ist ganz besonders für Sie als Existenzgründer von essentieller Wichtigkeit, denn ein gutes Beziehungsmanagement in der Arbeitswelt öffnet immer wieder neue Türen. Losgelöst ob es darum geht einen hervorragenden Tipp zu erhalten, neue Kunden zu finden oder eine vertrauensvolle Kundenbindung aufzubauen, Networking zählt zu einem wertvollen Mittel im Business-Leben.

 

Mit Networking ans Ziel bedeutet dennoch nicht darauf zu warten, dass andere Menschen und Geschäftspartner auf einen zukommen und einem den nächten Auftrag auf einem silbernen Tablett auftragen. Networking ist immer ein Teil Ihrer Arbeit und sollte von Ihnen zunächst unter dem Motto "Erst geben, dann nehmen" jeden Tag aufs Neue betrieben werden. Planen Sie täglich eine bestimmte Zeit für Ihr persönliches Networking ein, dass mit Telefongesprächen, Mails und persönliche Treffen effektiv gestaltet werden sollte. Helfen Sie anderen Kollegen oder auch Privatpersonen Ihre beruflichen Ziele zu erreichen und Sie werden sehen, dass solch ein Networking auch für Sie eine vielfältige Anreicherung darstellen wird. Verwenden Sie alle Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel, um ein Networking zu betreiben, dass nach und nach Früchte für Sie tragen wird. Persönlichkeit, Offenheit und ein hohes Maß an Uneigennützigkeit bringt Sie besonders als Existenzgründer schneller in eine stabile geschäftliche Lage. Bei einem erfolgreichen Networking zählt vor allem auch Ihre Offenheit im Verhältnis mit anderen. Vergessen Sie nicht auch unbekannte Personen anzulächeln, denn Sie können nie wissen, ob sich diese Person nicht einmal als potentieller Abnehmer für Sie herausstellen wird. Hat Sie dieser potenzielle Kunde als eine unangenehme Person im Gedächtnis, dann wird er definitiv keinen geschäftlichen Abschluss mit Ihnen tätigen. Und eventuell auch noch andere Personen davon abhalten mit Ihnen in eine berufliche Verbindung zu treten. Networking, auf eine langfristige Sicht betrachtet, wird Ihnen damit besonders in der Anfangsstadium Ihres Arbeitslebens wichtige Dienste leisten.

 

 

 

Networking, oder auf Deutsch Netzwerken, ist dieser Tage zu einem der interessantesten Instrumente in der Geschäftswelt gediehen. Kontakte herstellen und hegen ist ganz besonders für Sie als Existenzgründer von essentieller Wichtigkeit, denn ein gutes Beziehungsmanagement in der Arbeitswelt öffnet immer wieder neue Türen. Losgelöst ob es darum geht einen hervorragenden Tipp zu erhalten, neue Kunden zu finden oder eine vertrauensvolle Kundenbindung aufzubauen, Networking zählt zu einem wertvollen Mittel im Business-Leben.

 

Mit Networking ans Ziel bedeutet dennoch nicht darauf zu warten, dass andere Menschen und Geschäftspartner auf einen zukommen und einem den nächten Auftrag auf einem silbernen Tablett auftragen. Networking ist immer ein Teil Ihrer Arbeit und sollte von Ihnen zunächst unter dem Motto "Erst geben, dann nehmen" jeden Tag aufs Neue betrieben werden. Planen Sie täglich eine bestimmte Zeit für Ihr persönliches Networking ein, dass mit Telefongesprächen, Mails und persönliche Treffen effektiv gestaltet werden sollte. Helfen Sie anderen Kollegen oder auch Privatpersonen Ihre beruflichen Ziele zu erreichen und Sie werden sehen, dass solch ein Networking auch für Sie eine vielfältige Anreicherung darstellen wird. Verwenden Sie alle Ihnen zur Verfügung stehenden Mittel, um ein Networking zu betreiben, dass nach und nach Früchte für Sie tragen wird. Persönlichkeit, Offenheit und ein hohes Maß an Uneigennützigkeit bringt Sie besonders als Existenzgründer schneller in eine stabile geschäftliche Lage. Bei einem erfolgreichen Networking zählt vor allem auch Ihre Offenheit im Verhältnis mit anderen. Vergessen Sie nicht auch unbekannte Personen anzulächeln, denn Sie können nie wissen, ob sich diese Person nicht einmal als potentieller Abnehmer für Sie herausstellen wird. Hat Sie dieser potenzielle Kunde als eine unangenehme Person im Gedächtnis, dann wird er definitiv keinen geschäftlichen Abschluss mit Ihnen tätigen. Und eventuell auch noch andere Personen davon abhalten mit Ihnen in eine berufliche Verbindung zu treten. Networking, auf eine langfristige Sicht betrachtet, wird Ihnen damit besonders in der Anfangsstadium Ihres Arbeitslebens wichtige Dienste leisten.

 

 

 

-->
< Previous page 13 of 15 Next page >



hosted by simpleblog.org